NV-32-H (Core Capable)

Q-SYS Netzwerk-HDMI-Encoder/Decoder

  • Hauptbild NV-32-H (Core Capable)
  • Frontansicht NV-32-H (Core Capable)
  • Rückansicht NV-32-H (Core Capable)
Q-SYS Processing Logo

Der NV-32-H (Core Capable) ist ein softwarebasiertes, natives, in der Q-SYS Plattform integriertes Mehrzweck-Video-Endgerät mit zwei verschiedenen Betriebsmodi, die je nach Anwendungsanforderungen zur Auswahl stehen. Im "Core Mode" wird das Gerät zu einem vollständig integrierten Q-SYS Prozessor mit lokalen HDMI-Switching-Funktionen. Der "Peripheral Mode" ermöglicht Multi-Stream-Video-Encoding oder Decoding für netzwerkbasierte HDMI-Video-Distribution. Wie alle Q-SYS Geräte bietet der NV-32-H (Core Capable) native Integration und Steuerung über das Q-SYS OS, einfache Einrichtung und Konfiguration ohne umfassende Programmierkenntnisse. Die Integration in die Q-SYS Plattform ermöglicht den Empfang kryptografisch signierter Firmware-Updates, die die Sicherheit von Funktions- und Sicherheitsupdates in Ihrem gesamten System gewährleisten.

 


Features und Vorteile

Q-SYS Signalverarbeitung und I/O-Optionen
Umfassende Audio-Signalverarbeitung für die Q-SYS Plattform. Bietet 32x32 Netzwerk-Audiokanäle, acht softwarebasierte Kanäle mit akustischer Echokompensation (AEC) und integrierte Audio-I/O via HDMI, USB und 3,5 mm Klinke. Optional erhältliche Software-Feature-Lizenzen ermöglichen UCI-Erstellung und -Bereitstellung, Zugriff auf eine leistungsstarke Control Engine oder Dante-Audiokanäle sowie Q-SYS Shift™ Encoding oder Decoding.

Integrierte Video-Features
Im Core Mode können Sie den integrierten 3x2 HDMI-Video-Switcher nutzen, um Anwendern im Raum das Teilen von Inhalten von ihren Laptops oder anderen Geräten zu ermöglichen. Die Core Mode Video-Streaming Feature-Lizenz ermöglicht Encoding oder Decoding über Q-SYS Shift™.

Integriertes AV-Bridging
Integrieren Sie über eine treiberlose USB-Verbindung Q-SYS Netzwerkkameras und Audiostreams in alle beliebten UC&C Konferenzanwendungen, z.B. Microsoft Teams, Zoom und Google Meet.

 

Native Video-Distribution für die Q-SYS Plattform:
Ermöglicht die native Verteilung von HDMI-Audio und -Video ohne zusätzliche Steuerungsprozessoren oder komplizierte Programmierung.

Optimiert für vernetzte Besprechungsräume:
Der Q-SYS Shift® Video-Codec passt die Bandbreite dynamisch abhängig von den Videoinhalten an und gewährleistet so das richtige Verhältnis von Qualität, Latenz und Netzwerkeffizienz für Video-Anwendungen im Besprechungsraum.

Integriertes AV-Bridging:
Integrieren Sie über eine treiberlose USB-Verbindung Q-SYS Netzwerkkameras und Audiostreams in alle beliebten UC&C Konferenzanwendungen, z.B. Microsoft Teams, Zoom und Google Meet.

 

Abbildung Computerdisplay und Q-SYS Hardware

 

Simultanes Streaming:
Nutzen Sie mehrere HDMI-Anschlüsse und -Ausgang für komplizierte Design-Szenarien mit weniger Hardware.

Konfigurationsmöglichkeiten:

           (Für größere Ansicht auf das Bild klicken)

Zum Vergrößern klicken

Core Mode

Zum Vergrößern klicken

Zum Vergrößern klicken

Core Mode + Streaming

Zum Vergrößern klicken

Zum Vergrößern klicken

Peripheral Mode

Zum Vergrößern klicken

Zum Vergrößern klicken

Technische Daten

Kanalkapazität (im Core Mode)
Q-LAN / AES67 64 x 32
Dante-Kanäle Bis zu 32 x 32 Kanäle lizenzierbar (nicht enthalten)
AEC-Prozessoren 8
VoIP-Instanzen 1
Audioaufnahme / -wiedergabe 4-Kanal-Aufnahme / 16-Kanal-Wiedergabe
Q-SYS NM-T1 Kapazität 3
Encoding/Decoding (nur im Peripheral Mode)
Videokompression Q-SYS Shift-Kompressionscodec™
Bitraten 10 Mbit/s - 800 Mbit/s
Schutz der Inhalte HDCP 2.2-konforme AES-128-Verschlüsselung für alle Audio- und Videosignale zwischen Encodern und Decodern
Audio I/O
HDMI-Eingänge 8 PCM-Audio-Kanäle, Routing über Q-SYS
HDMI-Ausgänge 8 PCM-Audio-Kanäle, Routing über Q-SYS
Analoger Eingang Unsymmetrischer Mic/Line-Eingang (Stereo) mit 3,5-mm-Klinkenanschluss
Routing über Q-SYS
Analoger Ausgang Unsymmetrischer Line-Ausgang (Stereo) mit 3,5-mm-Klinkenanschluss
Routing über Q-SYS
Video I/O
HDMI 2.0 Eingänge 3x HDMI für den Empfang von Videosignalen bis zu 4K60 4:4:4
HDMI 2.0 Ausgänge 2x HDMI für die Skalierung und Ausgabe von Videosignalen bis zu 4K60 4:4:4
Scaler Jeder HDMI-Ausgang verfügt über einen robusten 4K60 4:4:4 Scaler, der auch anspruchsvollste Konvertierungen von Auflösung und Bildwechselfrequenz bewältigen kann.
Anschlüsse
RS-232 Euroblock 3-Pol-Klemmanschluss zur Steuerung von Drittanbieterprodukten über Q-SYS Control, nutzerkonfigurierbar
GPIO Euroblock-Klemmanschluss zur Steuerung von Drittanbieterprodukten über Q-SYS Control, nutzerkonfigurierbar
LAN A Gigabit-LAN zur Anbindung an Q-LAN. Stromversorgung durch PoE 802.3bt Typ 4.
LAN B Redundanter Anschluss für Audio- und Steuerungs-Daten (nur im Core Mode)
Audio-Eingangssignal Rauschsignal: 90 dB FS
THD+N: 0,009% bei 0 dB
Audio-Ausgangssignal Rauschsignal: 90 dB FS
THD+N: 0,0167% bei 0 dB
Stromversorgung
Power-over-Ethernet Entspricht IEEE 802.3bt Typ 4
Stromversorgung 48 V DC, 1,5 A auf 2-pol. Euroblock
Betriebsbedingungen
Betriebstemperatur 0 bis 50° C
Relative Luftfeuchtigkeit 5 bis 85 RH nicht kondensierend
Lagertemperatur -20 bis 70° C
Allgemeines
Abmessungen 8,66 x 11,28 x 1,72 Zoll
220 mm x 286,6 mm x 43,6 mm
Gewicht Gewicht: 1,81 kg (4 lb)
Zertifikate CE, FCC Part 15 Class B, RoHS
Montageoptionen Rackmontage, 1 HE, halbe Rackbreite (9,5 Zoll)
Tisch- oder Wandmontage
Montage-Hardware im Lieferumfang enthalten