SPA-Q 60x4

Netzwerkfähige 4-Kanal-Endstufe für die Q-SYS Plattform

  • SPA-Q 60x4 Hauptbild
  • SPA-Q 60x4 Frontansicht
  • SPA-Q 60x4 Rückansicht
Logo Q-SYS Audio

Die netzwerkfähige Q-SYS SPA-Qf 60x2 Endstufe führt die Entwicklung der Q-SYS Plattform fort, die zentralisierte Core OS Verarbeitung mit erweiterten Endpunkt-Funktionen verbindet. Die Q-SYS SPA-Qf 60x4 (4-Kanal) verfügt über GPIO für Steuersignale, zwei Flex Channels (als Mic/Line-Eingänge oder als Line-Ausgänge) und 60 W Leistung pro Kanal und bietet die Möglichkeit, die Konnektivität Ihres Prozessors in mehreren Räumen zu zentralisieren, und das alles innerhalb einer nativen Q-SYS Netzwerk-Endstufe.


Verbindung mit Q-SYS Reflect

Dieses Q-SYS Produkt lässt sich mit unserer leistungsstarken Monitoring- und Managementlösung verbinden.

Starten Sie noch heute Ihre kostenlose Testversion!

Features und Vorteile

Optimale Größe: Vier Ausgangskanäle mit 60 W pro Kanal

Flex I/O: Zwei Flex Channels können (via Software) als Mic/Line-Eingänge mit 48 V Phantomspeisung oder als Line-Ausgänge konfiguriert werden

Bidirektionale GPIOs: Steuerung von Mikrofon-LEDs, Sensoren oder Tasten über vier bidirektionale GPIO-Pins

Kompaktes Design: Halbe Rackbreite, 1 HE. Im Lieferumfang ist Hardware für verschiedene Montageoptionen und eine flexible Platzierung enthalten

Konvektionskühlung: Gewährleistet einen leisen und zuverlässigen Betrieb

Diagramm eines Boardrooms mit Q-SYS Hardware und Peripheriegeräten einschließlich SPA-Q 60x4

Zum Vergrößern klicken

Hinweis: Alle nativen Q-SYS Peripheriegeräte und Endpunkte, einschließlich der SPA-Q Serie, benötigen einen angeschlossenen Q-SYS Core, um konfiguriert und betrieben zu werden.
 

Technische Daten SPA-Qf 60x4
Endstufenkanäle 4
Unsymmetrisch*  
Ω 60 W
Ω 60 W
Überbrückungslast  
Ω 120 W
70 Vrms 120 W
100 Vrms 120 W
Frequenzbereich (4 & 8 Ω)  20 Hz - 20 kHz (+0,2/-0,08 dB)
Spitzenbelastbarkeit Spannung 75 Vpk
Spitzenbelastbarkeit Strom 12 Apk
Signal-Rausch-Abstand
(20 Hz - 20 kHz, A-bewertet)
>100 dB
Ausgangsschaltung Class D
Spannungsverstärkung (niederohmig/70 V/100 V) 25/29/32 dB (V RMS/FS)
Hi-Z (Software-Einstellung) 70 Vrms oder 100 Vrms
Betriebsbereich niederohmig 2 -16 Ω
GPIO 1 x 3,5 mm 6-Pol-Euroblock (Schwarz) 4x bidirektional, 1 x Stromversorgung (3,3 V, 100 mA), 1x Erdung
Anzahl Audio Flex Channels 2
Zuordnung Audio Flex Channels Jeder Kanal kann mit der Q-SYS Designer Software als Mic/Line-Eingang oder als Line-Ausgang konfiguriert werden.
Verstärker- und Überlastschutz Kurzschluss, Leerlauf, Überstrom, Überspannung, thermische Überlastung, HF, DC-Fehlerabschaltung, aktive Einschaltstrombegrenzung, Ein/Aus-Stummschaltung
AC-Netzbuchse Universalnetzteil 100 – 240 VAC + / -10 %, 50 - 60 Hz mit Leistungsfaktorkorrektur + Blindleistungskompensation

Betriebstemperatur bei 95 % N.C. Luftfeuchtigkeit

0° bis 50° C (32° bis 122° F)

Lagertemperatur

-20° bis 70° C (-4° bis 158° F)
Kühlung Umluftkühlung
Produktabmessungen (H x B x T) 44 x 221 x 286 mm (1,75 x 8,7 x 11,25 Zoll)
Zertifikate (ausstehend) UL, CE, RoHS/WEEE-konform, FCC Klasse B (Emissionen), CCC, NOM
Im Lieferumfang enthaltenes Zubehör Montagekit für die Rack-/Wandmontage, Netzkabel


*Nennleistung nach 100 mS, alle Kanäle angesteuert